Hochleistungskeramik Zirkon und mehr...

Ein Vollkeramikfräszentrum sagt nicht aus, was gefräst werden kann. Zirkon gehippt oder aus dem Grünling - uniaxial oder isostatisch nachverdichtet, durchgefärbt oder transluzent, Oxid- Glas- oder Feldspatkeramik, wie viel Einheiten am Stück? - Hinzu kommt, dass viele Namen in Umlauf sind, die es gilt zu sortieren: Cercon, Procera, Lava, Empress, Trilux, Vita Mark, e.max, Zeno, Circon, ceramill, Bruxzir, Cerec uvm.

Hier eine Vollkeramikübersicht

Durch die Entwicklung von Material und Software entstehen neue Versorgungsmöglichkeiten in der Zahntechnik. Der Zirkonsteg mit Galvanoreiter, das Teilungsgeschiebe oder die herausnehmbar teleskopierende Brücke. Durch die Zusammenarbeit mit unseren Kunden haben wir Erfahrung und Referenzen von denen Sie profitieren können. Wir freuen uns mit Ihnen neue Wege zu gehen.

CAD/CAM generierte Zirkonrestaurationen passen perfekt

Login (altes System)