Zirkonteleskop Primärkrone

Zirkonteleskope haben bereits einen Standard zur Metallteleskoptechnik erreicht, der von vielen Patienten als Angenehm empfunden wird.

Biokompatibel: Kein Metallgeschmack im Mund

Thermostabil: Keine Störungen durch WAK (Wärmeausdehnung)

Ästhetik: Durch eingefärbtes Zirkon der Zahnfarbe sehr ähnlich

________________________________________________

Der Königsweg ist das Primärteil in Zirkon, Galvanokappe als Sekundärteleskopkrone und diese spannungsfrei im Mund verklebt. Hierzu eignet sich ein Tertiärgerüst aus NEM, hergestellt im Laserschmelzverfahren.

Durch die Nano-Composite (Ambarino High-class, Vita Enamic, Lava Ultimate) und auch PEEK ist man in der Lage die Sekundär- Tertiärkonstruktion in einem Stück anzufertigen und kann so als Provisorium zur langfristigen Bißregistrierung dienen oder auch zur definitiven Versorgung (Ambarino High-class).

Login (altes System)

alert

Hinweis

Altes Bestell-System nur noch bis Ende Februar 2019 verfügbar

Bitte registrieren Sie sich bis zum 28. Februar 2019 bei CADSPEED24. Das alte System steht nur noch bis einschl. 28. Februar 2019 zur Verfügung.

Bitte geben Sie bei der Registrierung bei CADSPEED24 für eine eindeutige Zuordnung Ihrer Stamm- und Abrechnungsdaten zusätzlich Ihre bestehende Kundennummer an. Ihre Stamm- und Abrechnungsdaten werden dann bei CADPSEED24 in Ihr neues Benutzerkonto übertragen.